Zuschlagssätze berechnen

Zuschlagssätze berechnen

Die Bedeutung der Zuschlagssätze

Die Zuschlagssätze werden berechnet um eine Kostenträgerrechnung durchzuführen. Das Ergebnis dieser Kostenträgerrechnung ergeben die Selbstkosten. Diese werden benötigt um Angebotspreise zu ermitteln.

Die Zuschlagssätze zu berechnen ist die zentrale Aufgabe des Betriebsabrechnungsbogens (BAB). Dazu müssen zunächst die Gemeinkosten in die verschiedenen Kostenstellen überführt werden. Die Gemeinkosten sind immer vorgegeben. Diese sind beispielsweise Energie, Gehälter, Abschreibungen, etc.

Die Kostenstellen werden im BAB aufgeführt und können einzelne Mitarbeiter sein, aber auch Abteilungen. Normalerweise rechnen wir mit Abteilungen wie Material, Fertigung, Verwaltung und Vertrieb. Im BAB sind die Kostenstellen gegen die Gemeinkosten aufgetragen. Die Gemeinkosten müssen nun auf die verschiedenen Kostenstellen verteilt werden.

Wie erfolgt nun diese Verteilung?

Um die Zuschlagssätze zu berechnen müssen die Verteilungsschlüssel für die verschiedenen Gemeinkosten vorgegeben sein. Die Berechnung erfolgt über die Verteilungsrechnung. Damit sind die Gemeinkosten nach den Kostenstellen aufgeteilt. Sie erhalten somit die Gemeinkosten für die Kostenstellen Fertigung, Material, Verwaltung und Vertrieb.

Wie kommen Sie nun zu den Zuschlagsgrundlagen?

Die Zuschlagsgrundlagen für das Fertigungsmaterial und der Fertigungslöhne sind vorgegeben. Die Herstellkosten des Umsatzes sind die Zuschlagsgrundlagen für die Verwaltungsgemeinkosten und der Vertriebsgemeinkosten. Allerdings müssen die Herstellkosten des Umsatzes separat über eine Kostenträgerrechnung ausgerechnet werden.

Die Zuschlagsgrundlagen für Material, Fertigung, Verwaltung und Vertrieb entsprechen nun hundert Prozent. Somit können nun die Prozentanteile der Gemeinkosten für die verschiedenen Kostenstellen ermittelt werden. Das sind nichts anderes als die gesuchten Zuschlagssätze, die somit berechnet sind.

 


 

Die Zuschlagssätze zu berechnen wirft häufig bei unseren Prüfungsvorbereitungskursen Fragen auf. Wenn auch Sie sich gerade auf eine Prüfung vorbereiten, im Rahmen der Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Büromanagement, unterstütze ich Sie hierbei gerne. Weitere Informationen und Termine:

Online Prüfungsvorbereitung für Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement in der Ausbildung

Zurück zum Seitenanfang